Mittwoch, 25. Mai 2016

Gestricktes

Ja, das Strickfieber hat mich noch nicht los gelassen. Heute was in Rosa von Drops Love You 7 Cotton.
Das Garn lässt sich gut stricken. Fühlt sich auch schön griffig an (auch nach dem Waschen).
Gestrickt habe ich nach einer japanischen Anleitung, ein Raglanpulli von oben. Als Anschlag habe ich den italienischer Maschenanschlag hier noch mal zum anschauen. Das sieht so schön aus, den werde ich jetzt öfter verwenden. Sylvie Rasch zeigt diesen Maschenanschlag auch für 2re 2li.








So, dann schaue ich jetzt mal bei den anderen Damen von MeMadeMittwoch rein.
Leider habe ich nichts tierisches zu bieten.

Bis dann ...

Kommentare :

  1. Oh, der ist schick geworden! Musste auch gerade schmunzeln, weil mein MeMadeMittwoch auch ein pinker Raglan-Pulli ist :-) Das mit dem runden Anschlag habe ich noch nicht hinbekommen. Muss ich mich noch mal mit etwas mehr Geduld ans Werk machen.

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja mal ein hübscher, kleiner Lochmusterpulli und ich finde deine Variante mit hohem Halsabschluß sehr apart. Die zarte Farbe mag ich auch und passt so schön in den Frühling.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  3. So ein toller Pulli, ein richtiges Strickkunstwerk. Gefällt mir sehr gut und ich bewundere alle, die das so toll können und die Geduld dafür haben. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  4. Wow, ein sehr hübsche Pullover, den ich mit der hohen Kragenvariante sehr schön finde! Ausserdem hat das Muster für mich etwas von hübschen Federn - passt doch also sehr gut zum heutigen Motto! Gefällt mir sehr.
    Viele Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  5. Beautiful! I like your version even better then the one of the pattern

    AntwortenLöschen