Sonntag, 6. Dezember 2015

Weihnachtskleid Sew Along Teil 3

Ich hänge hinter her.... 
Bis jetzt habe ich nur Vorder- und Rückenteil als Probestück hin bekommen. In der ersten Version habe ich die Brustteile zugeschnitten, mit großem Stich zusammen genäht anprobiert wieder ausgezogen und in die Ecke gefeuert. 
Der Grund: Die Rundungen saßen vielleicht 3 cm unter dem Brustzentrum. Erst dann habe ich mir die Bilder vom Umschlage mal genauer angesehen. Da ist es auch zu sehen. So ein Mist! 


Ne, so gefällt mir das überhaupt nicht. Auch der tiefe Ausschnitt sah mir zu freizügig aus.
Also Probeteil wieder hervor geholt und aufgetrennt, ging ja schnell bei den großen Stichen. Aber das Anpassen des Schnitt hat mich gefordert. Nun ja, so richtig gefällt es mir immer noch nicht, aber alle mal besser als vorher.
Der Rock ist der vom Schnitt des Kleides gemacht, deshalb habe ich mir da den Test gespart. 
So, nur die Fotos von der Anpassung. 





Das eigentliche Probekleid ist jetzt auch schon zugeschnitten und wird morgen genäht.

Dann werde ich mal nachsehen wie weit die anderen Damen vom MeMadeMittwoch WSAK sind.

Bis dann ...

Kommentare :

  1. Da freue ich mich aber drauf. Das sieht spannend aus, was Du da gebaut hast. Gefällt mir!

    LG neko

    AntwortenLöschen
  2. Mit deinen Änderungen sieht das Probeteil schon sehr vielversprechend aus. LG Carola

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab' dieses Jahr auch so ein Kleid aus einer alten Burda genäht. Da diese Rundung funktioniert ja wie ein Abnäher und da ich die immer tiefer legen muss, war ich vorgewarnt. Saß aber trotzdem noch bescheiden. Da finde ich dein Probeteil jetzt richtig toll und freue mich auf die fertige Version! :)

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Den Schnitt kenne ich. Das Kleid habe ich verschenkt und die Anpassungen für ein Kleid, dass mir passt noch nicht durchgeführt. Ich wünsche Dir, dass sich die Mühe gelohnt hat und du Weihnachten in einem schönen Kleid feiern kannst. Durchhalten!! LG, Nina

    AntwortenLöschen
  5. Dein Probeoberteil sieht sehr schön und passgenau aus - ein bisschen zu spitztütig allerdings. Ich würde die Brustabnäher etwas früher enden oder etwas geschwungener auslaufen lassen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das habe ich auch gesehen. Ich werde doch noch ein richtiges Probekleid nähen und habe die Abnäher mit einem Kurvenlineal gezeichnet. Morgen wird sich zeigen, ob es funktioniert :) Ich hoffe es.

      Löschen