Mittwoch, 8. Juli 2015

Mittwoch,MMM-Zeit

Am Montag hatte ich mein Neues/ Altes vorgestellt. Da ich es selbst genäht habe ist, möchte ich es auch bei den MeMadeMittoch zeigen. Genäht habe ich dieses Kleid schon vor drei Jahren (glaube ich), aber nur ein Mal getragen.

Der Stoff ist aus einem örtlichen Stoffgeschäft, eine hochwertigere Baumwolle mit Stickerei drauf. Er ist etwas steif, ist auch gut so. Dann fliegt der Rock nicht so schnell hoch beim geringsten Windhauch.
Der Schnitt ist von Stoff & Stil, eine Tunika. Diese Tunika musste sich ein paar kleine Veränderungen gefallen lassen. Die Ärmel wurden gekürzt und der Rockteil etwas verlängert und das war es dann auch schon.
Der Einsatz besteht auf alten Leinen der laut Schnitt mit Biesen und einer Fake-Knopfleiste versehen wird. Den Halsausschnitt habe ich mit feiner Venezianischer Spitze (ein Geschenk/Mitbringsel meiner Tochter) versehen. Alte Perlmuttknöpfe auf die Knopfleiste.
Ja und die breiten Gürtelschlaufen habe ich noch hinzugefügt. Auf den Foto's vom Montag habe ich gesehen, dass ich auch hinten welche hätte einsetzen sollen. Kann ich ja noch nachholen.




Dann schaue ich schnell noch mal bei den MeMadeMittwoch rein.

Bis dann ...

Kommentare :

  1. Oh, das ist ein sehr schönes Kleid mit wunderbaren Details! Liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen
  2. Weiß wirkt im Sommer so schön frisch und leicht und die liebevolle Ausschnittverarbeitung passt sehr gut zum Stil des Kleides. Die roten Accessoires finde ich ganz toll dazu.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen